rebellieren – KLUB DIALOG

Thema ›rebellieren‹

KLUB Magazin Ausgabe #13
Es braucht Mut, um gegen den Strom zu schwimmen. Auf jeden Fall die Überzeugung, dass es so wie es ist, nicht weitergehen kann. Wer rebelliert, widersetzt sich, eckt an, bricht Tabus. Das ist unbequem für all jene, die gemächlich dem „Weiter so“ folgen wollen. Und es setzt ungeheure Energien frei. Wer es nicht einfach beim Protest bewenden lässt, hat meist neue Ideen für eine bessere Zukunft.

In Kunst und Musik, Jugend- und Alltagskultur hat das Unbehagen am Jetzt schon oft zu neuen Werken und Strömungen inspiriert. Das KLUB MAGAZIN macht im März mit den Rebellen von damals und heute eine Bestandsaufnahme: Wie mutig und wie ideenreich begehren Menschen heute auf? Ist Anderssein in unserer individualisierten Gesellschaft schon wieder Mainstream? Ist Rebellion immer ein Privileg der Jugend – oder macht das Alter weiser?

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren