KLUB Bühne #50 – KLUB DIALOG

KLUB Bühne #50

›nackig machen‹
10. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | LichtLuftBad

Welchen Termin haltet Ihr fest?
Donnerstag, 10. Oktober
Wann seid Ihr da, natürlich pünktlich?
 Um 19.00 Uhr
Wo kommt Ihr hin?
LichtLuftBad Bremen

Das Thema

Gesellschaftlich ist es akzeptiert: Menschen haben SEX. Wirklich! Nix mit Bienchen und Blümchen. Aber von der Akzeptanz dieser unumstößlichen Tatsache hin zu einem offenen Umgang ist es ein weiter Weg, und wir, wir stehen gerade mal am zweiten Wegweiser. Und das betrifft nicht nur dieses eigentlich prickelnde Thema, der offene Umgang im Alltag im Allgemeinen hat noch ein gutes Stück vor sich. Warum fällt uns die Kinnlade herunter, wenn wir plötzlich eine Lied über die Scheide hören?

Warum werden wir rot, wenn sich jemand, der nicht unbedingt der eigene Lebensgefährte ist, uns öffnet, und einfach mal ganz ganz ehrlich ist? Warum packen wir Meinungen und Aussagen immer in rosarote Watte und stellen uns lieber in die 4. Reihe, wenn jemand vor uns steht und unumstößliche Fakten auf den Tisch haut und diese auch genau so benennt?

In unserer Gesellschaft herrschen viele aus der Gewohnheit heraus entstandene Tabus, die eigentlich keine sind. Umso absurder, dass uns auf jedem zweiten Werbeplakat nackte (weibliche) Haut entgegenspringt. Drehen wir den Kontext also einmal weiter und stellen fest: von Scham keine Spur. Wenn’s um Geld geht, sind wir plötzlich alles andere als prüde. Sex sells – ist einfach so.

Deshalb lieben wir sie eigentlich (aber eben nur ganz heimlich, und nur, wenn sie nicht mit dem Finger ausgerechnet auf uns zeigen), die Bis-aufs-Blut-Ehrlichen, die Unumstößlich-Direkten, die Tabubrecher, die Gewohntes-in Frage-Steller. Deshalb schauen wir uns Shows im Fernsehen an oder besorgen passende Theaterkarten (für den 2. Rang, natürlich). Und deshalb haben Sie sie verdient, ihre ganz eigene BÜHNE. Also runter mit der Schambekleidung und rein in die seelische FKK-Klamotte.

Die Bühnengäste

Gewinnspiel

Zuletzt bei KLUB Bühne

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren