KLUB Küche #15 – KLUB DIALOG

KLUB Küche #15

›flüssiges Gold‹
18. Juni 2019 | 18:15 Uhr | Vorplatz Kunsthalle Bremen

Was für ein zauberhafter Abend! Mitten auf der Bremer Kunstmeile, in direkter Nachbarschaft der Stadtmusikanten-Installation zelebrierten wir am 18. Juni 2019 unsere sommerliche KLUB KÜCHE #15! Das kulinarisch-süße Thema ›flüßiges Gold‹ zog sich dank unseres Gastgebers, der Kunsthalle Bremen, durch den gesamten Abend: Wir verfeinerten nämlich nicht nur unsere Speisen mit ›Honig‹ wir erhielten auch eine exklusive Führung auf das Dach der Kunsthalle, einen Blick auf die hauseigenen Bienenvölkchen und spannende Imkerinnen-Insiderinformationen.

Bei guten Gesprächen wurde gemeinsam geschnibbelt, gebrutzelt, und dank den wundervollen Kreationen von Köchin Hannah Heider anschließend genussvoll geschmaust. Fotografische Eindrücke des Abends zum Miterleben und Zurückträumen findet Ihr hier:

Foto: Dirk Beckmann / Franci Trybull

Die Rezepte

Foto: Dirk Beckmann / Franci Trybull

Gegrilltes Baguette

 

Zutaten: Steinofenbaguette, Knoblauch, Tomaten, Olivenöl, Salz

Baguette von beiden Seiten rösten. Knoblauchzehe halbieren und die Scheiben dezent einreiben. Eine Tomate halbieren und die Baguettescheiben mit dem Saft einreiben, mit etwas Salz und Olivenöl beträufeln.

 

Foto: Dirk Beckmann / Franci Trybull

Gegrillter Lachs mit Chili Honig und Thymian

 

Zutaten: Norwegischer Wildlachs, Chilis, Honig, Thymian, Salz

Den Lachs halbieren und auf dem Holzkohle Grill garen. In einem Topf den Honig erhitzen und zwei sehr scharfe Chilis mit hinein geben. Thymian auf den Lachs geben, Honig-Chili-Marinade darüber gießen und mit etwas Salz würzen.

 

Foto: Dirk Beckmann / Franci Trybull

Bulgur mit roten Zwiebeln und Spinat

 

Zutaten: Bulgur, Rote Zwiebeln, Babyleaf Spinat, Honig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Limetten
Die Zwiebeln schälen, achteln und auf Holzkohlel grillen. Den Bulger mit Honig, Olivenöl und etwas Salz einmassieren (für circa 5 Minuten). Wasser zum kochen bringen und den Bulgur hineingeben. So lange, bei mittlerer Temperatur köcheln lassen, bis er noch bissfest ist, danach abgedeckt quellen lassen. Wichtig dabei ist die Wassermenge, nur so viel nehmen dass der Bulger das Wasser komplett aufgenommen hat.
Final den Spinat und die Zwiebeln unter den Bulger mischen und mit Pfeffer und Limettensaft würzen.
Foto: Dirk Beckmann / Franci Trybull

Gemischter Salat mit Honig-Senf Dressing

 

Zutaten: Blattsalat, Gurken, Tomaten, Minze, Petersilie, Senf, Honig, Essig, Salz, schwarzer Pfeffer, Sonnenblumenöl

Alle Zutaten für den Salat waschen und klein schneiden. Für das Dressing wird Honig, Senf, Essig, Salz und Pfeffer vermengt. Danach das Öl dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.

 

Foto: Dirk Beckmann / Franci Trybull
– Ras el Hannout-Joghurt Dip
Zutaten: Joghurt, Ras el Hannout Gewürz, Zitronen, Salz
einfach alles vermengen und abschmecken
– Gegrillte Merguez/ Sojawürstchen

.

Foto: Dirk Beckmann / Franci Trybull

Gemüsepfanne

 

Zutaten: Blumenkohl, Brokkoli, Paprika, Zwiebeln, Kurkuma, Cumin, Koriander, Bockshornklee, Chili, Knoblauch, Fenchel, Ingwer, Nelken, Zimt, Kardamom, Kokosöl, Cashewnüsse, Honig, Tomaten, Kokosmilch
Für die Gewürzpaste: Kurkuma, Cumin, Koriander, Bockshornklee, Chili, Knoblauch, Fenchel, Ingwer, Nelken, Zimt, Kardamom, Kokosöl, Cashewnüsse, Honig vermengen.
Brokkoli, Blumenkohl, Zwiebeln, Paprika klein schneiden und anbraten.
Kokosmilch und Tomaten mit der Gewürzpaste mixen und unter das Gemüse mischen (eventuell noch etwas Wasser dazugeben).

Das Rundherum

Die Fotos

Zuletzt bei KLUB Küche

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren