Klub Bühne #41 – KLUB DIALOG

Klub Bühne #41

kultivieren
15. Juni 2017 | 19:00 Uhr | Markthalle acht

Die Gäste

Die Videos

Die Fotos

Das Thema

Am 15. Juni 2017 geht es in die nächste Runde- der KLUB ABEND #41steht ganz unter dem Motto kultivieren. Ab 19.00 Uhr in der MARKTHALLE ACHT gibt es spannende Berichte rund um das Thema Unternehmenskultur!

Großraum, Kicker, Stechkarte, ein Chef, kein Chef – wie wollen wir eigentlich miteinander arbeiten? Wie sieht sie aus, die gute Unternehmenskultur? Diese Arbeitsumgebung, in der – ja, was? Wertschätzung selbstverständlich ist, Vertrauen geschenkt und Verantwortung von allen Mitarbeitern übernommen wird? Entsteht diese von allein oder muss eine Agentur kommen und Kultur in kreativen Prozessen entwickeln, damit sie gelebt wird? Sicher ist: Kultur braucht Zeit. Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Um Dinge zu kultivieren, braucht es Geduld. Und Mut. Gerade wenn man große Dampfer auf einen neuen Kurs bringen will. Oder kleine Nussschalen auf den Weg zum Erfolg. Oder einfach gemeinsam etwas erreichen möchte.

Von ihren persönlichen Erfahrungen, vom Kultivieren und den unterschiedlichen Kulturen in Unternehmen erzählen uns unsere Bühnengäste am 15. Juni!

Die MARKTHALLE ACHT (am Domshof 8-12 in 28195 Bremen) erreicht ihr mit allen bekannten Fortbewegungsmitteln- die Haltestelle Schüsselkorb ist direkt vor der Tür, Fahrradständer vor dem Gebäude und ein Parkhaus nebenan.

Der Fotograf des Abends ist Michael Bahlo von der NORDAUFNAHME. Das Bewegte hält eventfive fest. Bilder und Videos sind nach jeder Veranstaltung auf www.klub-dialog.de zu finden. Um Ton und Technik kümmern sich die Auszubildenden der JOKE Event AG

Das musikalische Rahmenprogramm wird :phil für euch kultivieren und einige seiner heißesten Scheiben auflegen.

Kickertische von flixen sorgen für den sportlichen Ausgleich.

Wir danken Oliver Fuchs von der JOKE Event AG, der uns als Ko- Kurator während des Prozesses zu dieser Veranstaltung zur Seite stand!

Zuletzt bei KLUB Bühne

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren