KLUB Bühne #24 – KLUB DIALOG

KLUB Bühne #24

>wirtschaften<
24. Juli 2014 | 19:00 Uhr | Kunsthalle Bremen

Die Gäste

Das Rahmenprogramm

Die Fotos

Die Videos by eventfive

Am 24. Juli 2014 begrüßen wir ab 19:00 Uhr in der Kunsthalle Bremen (Am Wall 207, 28195 Bremen) Kunstschaffende und Wirtschaftende die uns, passend zum Veranstaltungsort, von ihren Erfahrungen zu dem Thema „wirtschaften“ (in der Kunst) erzählen. Ab 18:00 Uhr ist zudem der Eintritt für die Sonderausstellung der Kunsthalle „Kunstpreis der Böttcherstraße“ frei.
Exklusiv für die Besucher des KLUB DIALOG-Abends!

Das Thema

wirtschaften – in der Kunst? Künstlerisches Schaffen braucht doch einen freien, unabhängigen Geist! Dazu Qualität und einen Markt. Denn Kunst kostet Geld. Sie ist Wirtschaftsgut, Wertanlage und Spekulationsgegenstand, steigert das Prestige, wertet Standorte auf. Museen aber sind zunehmend unfrei, beäugen Besucherfrequenzen, treiben Drittmittel ein und kuratorische Messlatte ist die ökonomische Effizienz. Vor allem aber und immer wieder ist Kunst: ein Gewinn. Stiftet kulturelle Identität, erweitert Denkhorizonte, fördert gesellschaftliche Entwicklung. Kunst, das ist: ein Wirtschaftszweig mit Wachstumspotenzial und unschätzbarem geistigen Mehrwert.

Der Fotograf des Abends ist Kai-Erik von Ahn von der Nordaufnahme, das Bewegte hält eventfive fest. Bilder und Filme sind nach jeder Veranstaltung auf www.klub-dialog.de zu sehen. Um Ton und Technik kümmern sich die Auszubildenden der JOKE Event AG. Die musikalischen Momente hält Vollkonzert für uns fest. Christina Müller geleitet durch den Abend. Abgerundet wird die Veranstaltung von unserem kreativen Superhelden Silverman.

Zuletzt bei KLUB Bühne

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren