Marco Holmer – KLUB DIALOG

Marco Holmer

Die Geschichtenfabrik

Wenn Menschen miteinander in Kontakt treten, erzählen sie Geschichten. Erzählte Geschichten haben die Eigenschaft zu berühren, zu amüsieren, Erfahrungen weiterzugeben und die eigene Geschichte zu überliefern. Erzähler tun dies direkt, persönlich und effektiv. Marco Holmer, Jahrgang 1950, ist Geschichtenerzähler, Schauspieldozent und Theaterregisseur.

Er ist Gastdozent an der Akademie für musische Bildung in Remscheid und Mitarbeiter beim Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung [BIBF] an der Universität Bremen. Mit seiner Die Geschichtenfabrik erzählt der gebürtige Niederländer in erster Linie Geschichten. Daneben gibt er auch Kurse im Erzählen, Vorlesen und Präsentieren und initiiert Erzählprojekte und -aktivitäten. Es geht ihm dabei darum, dem Erzählen von Geschichten wieder einen prominenteren Platz in unserer Kultur zukommen zu lassen. Vergangenen November ist sein Buch „Herman ist angekommen – Geschichten aus Gröpelingen“ mit sechzehn Geschichten zum Vorlesen und Erzählen in Familien und Kindergärten erschienen. Entstanden ist es aus der Arbeit mit den Kindern des Kinder- und Familienzentrums Halmerweg. Zu kaufen gibt es das Buch unter anderem im Kinder- und Jugendbuchladen Leseland im Steintor.

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren