Manufaktur am Emmaplatz – KLUB DIALOG

Manufaktur am Emmaplatz

Upcycling und Vintagen liegen voll im Trend und haben in den letzten Jahren einen Aufschwung erhalten. Seit nunmehr fast 7 Jahren widmen sich Bettina Luers und Barbara Mildner in der Manufaktur am Emmaplatz in Schwachhausen der Aufarbeitung von alten, unansehnlichen und aussortierten Möbeln und hauchen diesen neues Leben ein. Neben dem Handel mit umgestalteten Möbelstücken können Kunden ihre Möbel in die Werkstatt bringen und das Team gestaltet sie nach Kundenwünschen um.

Durch innovative Ideen entstehen neue lebendige Designs, Oberflächen und Strukturen. 

Für alle DIY-Fans, die eine detaillierte Einführung in die einzelnen Arbeitsschritte der Möbelgestaltung haben möchten, gibt es Vintage-Workshops, in denen Anfänger und Fortgeschrittene die Techniken erlernen und ausbauen können.

Im Ladengeschäft finden die Kunden die größte Auswahl an ökozertifizierten Kreidefarben von Jeanne d’Arc aus Dänemark und Zubehör in Bremen und Umgebung. Durch die intensive Beratung im Umgang mit den Farben, können die Kunden zuhause alleine‚ glücklich ans Werk gehen.

Die wunderschönen hellen Räume der Manufaktur  werden auch an externe Workshopanbieter vermietet. In Zusammenarbeit mit z.Zt. 12 Co-Operationspartnerinnen ist ein umfangreiches, interessantes, kreatives, innovatives und immer wieder neues Kursprogramm entstanden.

Besonders beliebt sind kreative Geburtstagsfeiern für Kinder ab 6 Jahren und Geburtstags-, Praxis- und Firmenfeiern für Erwachsene. Dabei wird für jeden Anlass ein individuelles Kreativangebot erarbeitet. Jeder Teilnehmer nimmt im Anschluss an die Veranstaltung stolz ein selber designtes Werkstück mit nach Hause.

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren