Carsten Dietz – KLUB DIALOG

Zeit. Konzentration. Wasserbüffelhorn und Pferdehaar. Pechschwarze Tusche. Ein Blatt Papier. Das Wenige ist mehr als genug. Sumi-e macht die Philosophie des Zen-Buddhismus in Bildern sichtbar. Seit Jahrzehnten versenkt sich der Künstler Carsten Dietz in die unendlichen Tiefen dieser Kunst. Dehnt die Minuten in getanzten Pinselstrichen. Eine Choreographie im Eindimensionalen. Was entsteht sind meditative Räume in Schwarz und Weiß. Und magische Ruhe. www.abcd-ateliers.de/Carsten-Dietz

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren