André Stuckenbrok – KLUB DIALOG

Umtriebig. André Stuckenbrok ist Kulturschaffender, Musiker und Tischler. Mehr muss man nicht sagen. Findet er … Wir hätten da noch die Stichworte MS Treue, Musikszene e.V., DETE… Großartige Kulturquartiere. Stimmt. Mehr muss man nicht sagen. Finden wir auch. Höchstens: Bitte mehr davon! Aber das ist ja auch eh klar …

André war auch schonmal auf der KLUB BÜHNE #23 am 19.6.2014 zum Thema ›brennen‹, um die DETE vorzustellen:

Kultureinrichtungshaus. Konzerte, Lesungen, Theater für den Geist, Bilder, Fotos, Kunst für die Seele, Kaffee, Kuchen, Köstliches für den Leib. Auf drei Etagen bietet die DETE kulturkreative Rundumversorgung inklusive Beteiligungsanspruch. Der einstige Möbelschauraum präsentiert sich mit weniger Möbeln und mehr zum Schauen. Stationärer Einzelhandel mit Kultpotential. Soll bleiben!

 

Und ganz zu Beginn, auf der KLUB BÜHNE #1 am 9.2.2012 in der Stauerei stellte er die Treue vor, die er damals unter die Fittiche genommen hat.
Seit April 2007 betreibt André zusammen mit Carola Kohne das Event- und Gastroschiff MS Treue. Neben diversen Konzerten und Partys hat das vielseitige Programm für jeden etwas zu bieten! Ob als Tischler, Veranstalter des Überseefestivals oder Bassist  bei dem Musiker Trio Jean Paul Moustache, ist André vielen Leuten in Bremen bekannt. Wir sind gespannt welche Projekte in diesem Jahr anstehen.

KLUB DIALOG wird unterstützt durch

Newsletter abonnieren