23. April 2015

KLUB DIALOG #30

Club Moments

Front square

Am 23.04.2015 findet ab 19:00 Uhr der KLUB DIALOG #30 im Club Moments (Vor dem Steintor 65, 28203 Bremen) statt!

Relaunch, Recycling, Recovering – Leben ist Erneuerung. Wir entdecken, verwerten, entstauben, denn das Thema des Abends ist „neu machen“ und ihr seid herzlich eingeladen mit uns einen tollen Abend mit spannenden Bühnengästen zu verbringen, die uns davon berichten, welchen Dingen sie neuen Glanz verleihen.

ZwischenZeitZentrale

Übergänge. Altes geht, Neues lässt auf sich warten. Dazwischen ist Raum für Unerwartetes. Die ZwischenZeitZentrale weckt schlafende Häuser, bevölkert verlassene Plätze und bietet Ideen Boden zum Wachsen. Manchmal blitzen an ungewöhnlichen Stellen kleine Überraschungen auf, manchmal werden Zwischenlösungen zu Etabliertem. Man weiß nie so genau, was kommt. Bis dahin genießen wir die Zeit. http://www.zzz-bremen.de

Katrin Adler

Aufgeräumt. Die Dinge mögen komplex sein – mit der Konzentration auf das Wesentliche erlangt alles seine Klarheit. Ob klassisches Corporate Design, Wegeleitsystem oder Webseite, Katrin Adler schaut genau hin, reduziert und übersetzt in eine exakte visuelle Sprache, die Unternehmenswerte sichtbar macht. Denn nur wer den Kern versteht, kann präzise gestalten. Details ohne Schnickschnack. http://www.katrinadler.de

Bauteilbörse

Geschichtsträger. Treppengeländer, Türblätter, Fliesen, Handwerkskunst von 1900 bis hin zu modernen Materialien. Wer seinem Bauwerk Individualität verleihen möchte, entdeckt hier wahre Schätze. Neben der Einmaligkeit und guten Preisen erhält man vor allem die Umwelt, denn das Wiederverwerten gebrauchter Bauteile spart Energie und senkt Abfallberge. Unschätzbarer Wert! http://www.bauteilboerse-bremen.de

André Stuckenbrok

Umtriebig. André Stuckenbrok ist Kulturschaffender, Musiker und Tischler. Mehr muss man nicht sagen. Findet er ... Wir hätten da noch die Stichworte MS Treue, Musikszene e.V., DETE... Großartige Kulturquartiere. Stimmt. Mehr muss man nicht sagen. Finden wir auch. Höchstens: Bitte mehr davon! Aber das ist ja auch eh klar ...

Vis-à-Vis

Nigelnagelneu wiederentdeckt. Offensichtliche und verborgene Attraktionen, Verbindungen zwischen Akteuren, Erfinden neuer Formate für Begegnungen, gemeinsame Veranstaltungen und Produktionen. Bekanntes in ungewohntem Licht sehen, Altes zum Leuchten bringen und Neuland entdecken. Die Neustadt ist Bremens größter Stadtteil. Das Kulturnetzwerk „VIS-A-VIS" stellt sie ins Zentrum. Quartiersgewinn! http://www.vis-a-vis.jetzt

Jean Paul Moustache

Wüstenrock am Wasserrand. Neben ordentlich Dezibel, bietet Jean Paul Moustache vor allem flirrende Facetten der Rockmusik. Lautstark, abwechslungsreich, voluminös, temporeich, sphärisch, überraschend, hypnotisch. Jens Jakobs (voc/git), André Stuckenbrok (bass) und Mathias Duschek (drums) lassen keinen stehen. Dazu DJ TIDE mit Beats vom Plattenteller. Purer Hörgenuss. Nur mehr Ohren müsste man jetzt noch haben ... http://www.jeanpaulmoustache.com

Der Fotograf des Abends ist Frank Pusch von der Nordaufnahme, das Bewegte hält eventfive fest. Bilder und Filme sind nach jeder Veranstaltung auf www.klub-dialog.de zu sehen. Um Ton und Technik kümmern sich die Auszubildenden der JOKE Event AG. Durch den Abend geleitet Sebastian Butte.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer KLUB DIALOG-Team

Fotos

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

freundlich unterstützt durch unsere Partner