27. März 2014

Klub Dialog #20

durchdrehen

Schaulust

Front square #20

Da sind wir wieder! Herrlich. Schaulust – ja, die haben wir, immer wieder und noch. Hinter Tor 48 hat sich nichts verändert und alles ist wie immer anders. Raum für Theater, Tanz, Musik, zum Feiern, Spielen Wirbeln – alles möglich. Der Verein Schaulust e.V. unterstützt mit Professionalität und Herzblut. Heute hier: Kreative Köpfe. Sie stellen ihre Unternehmungen, Ideen und Projekte vor oder geben Impulse zu zentralen Themen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft. Der Moderator Sebastian Butte geleitet durch den Abend. 

Hilmar Bender

Vexierbild. Kreator, Kanzlei, Tomte, Tram, 30 Seconds to Mars oder Möbellogistik – Autor und Texter Hilmar Bender lotet sprachliche Spielräume aus. Mal tänzerisches Fabulieren, mal klassische Routine. Wörter können beides. Mehr. Alles. Mit Erfahrung, Know-how und Verstand dreht Sprache den Blick rundherum oder auf den Punkt. So oder so. http://www.hilmar.be

Fuego

Dinosaurier mit Zukunftsvision. Schallplatten, Ton Steine Scherben, erstes Independent-Label. Vertrieb digitaler Musik – wieder erster – E-Books mit Film und Audio. Dazwischen: Guano Apes vergoldete Platte, Preise und Auszeichnungen für Website und andere Erfolge. Friedel Muders, Grafiker, Musiker, Urgestein und Visionär, tüftelt. Immer noch. Immer wieder. Stillstand? Geht nicht!   http://www.fuego.de

Serve the City

Mitmachidee. Wenn ich könnte, würd ich – allein, die Zeit ist so ... ach. Genug! Denn viele Menschen mit kleinen Zeitressourcen plus gemeinwohlorientiertes Engagement macht zusammen Initiative spürbar, sichtbar und sinnhaft. Das Cloud-artige Netzwerk Serve The City verbindet Menschen, die etwas beitragen wollen. Über alle Hürden hinweg. Herrlich humanes Handeln. http://www.servethecity-bremen.de

Jonas Ginter

Dimensionsjongleur. Zeit und Raum bilden die illusorische Basis unserer Realität zur allgemeinen Verständigung in einer Welt voller Unsichtbarem. Jonas Ginter biegt und destilliert, zieht, dehnt – und schaut. Das Gefundene hält er fest. Fotografiert, filmt, schreibt, bloggt und schraubt an der 360-Grad-Maschine. Rotierende Suchbewegungen. http://www.jonasginter.de

Schaub Kommunikation

Raumblick. Mittendrin sieht man mehr – auch in der Fotografie. Oder im Film. Da sowieso. Fühlt sich an, als wäre man dabei. So wirklich. Nicht bloß sitzen und draufschauen. 3DTechnologie macht Dinge erlebbar – emotional und intellektuell. Auch Maschinenbau oder Architektur. Frank Schaub weiß wie. Extradimension. http://www.frankschaub.de

Grillmaster Flash

Es gibt Männer, die haben den Dreh raus. Beim Singen. Also, da auch. Mit Muskelkraft, Anmut und Eloquenz. Und so. Sagt er. Reibeisen-Stimme. »Grillmaster Flash«! Schicksalhafte Perfektion frei von Gymnasial-Lyrik und Singer/Songwriter- Befindlichkeits-Gedöns, stattdessen !! BÄNG !! Tritt in den ... Ehrlich. Wir präsentieren: die Primzahl des Rock! Ab dafür! http://www.grillmaster-flash.de

Bälleapplaus

Frank Schaub hat seinen Bälleapplaus festgehalten...

Der Fotograf des Abends ist Kai-Erik von Ahn von der Nordaufnahme, das Bewegte hält eventfive fest. Bilder und Filme sind nach jeder Veranstaltung auf www.klub-dialog.de zu sehen. Um Ton und Technik kümmern sich die Auszubildenden der JOKE Event AG. Abgerundet wird die Veranstaltung von unserem kreativen Superhelden Silverman.

Fotos

2 Kommentare zu
Klub Dialog #20

  1. Hallo und mit den besten Grüßen,Wünschen an Sie.
    Danke für diese Mail an mich.
    Freue mich sehr mit Ihnen in Kontakt zu kommen und bitte um einen Termin zu einem netten Gespräch.
    Danke.
    Matthias Urbschat,Bremen

  2. Durchdrehen ist ein wichtiges Element in meinem Beruf. Tänzerin, Choreografin und „Kulturschaffende“-Unternehmerin.
    Gerne würde ich mitmischen.Freue mich auf eine oder zwei Einladungen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

freundlich unterstützt durch unsere Partner