22. September 2018

KLUB GÄNG #3

Wie funktioniert das eigentlich... mit dem Feuer?

Universum® Bremen

Wir sind die erste GÄNG für Kinder im Grundschulalter. Unser Antrieb ist unsere Neugier und das Ziel, auf jede Frage eine Antwort zu finden- und das nicht im Frontalunterricht, sondern mit den eigenen Augen, Händen und Sinnen.

Die KLUB GÄNG macht die Bremer Straßen unsicher – immer auf der Suche nach Antworten auf Fragen, die Kinderherzen wirklich bewegen. Und die heutige Frage lässt uns wahrlich Schweißperlen von der Stirn rinnen:

Wie funktioniert das eigentlich… mit dem Feuer?
Wieso kann ich manchmal durch ein kleines Feuer fassen, ohne mich zu verbrennen? Was brennt überhaupt, und warum? Und warum lernen wir im Struwwelpeter, dass man mit Streichhölzern nicht spielen sollte?

Wir werden zu Forschern und entdecken Naturgewalten. Wo geht das besser, als im Universum® Bremen, dem Ort für kleine und große Forscher in Bremen? Wir ziehen uns die Schutzbrillen über und blicken hinein in die Tiefen einer Flamme – und lernen, das Respekt vor dem kleinen Feuerchen nicht unbegründet ist.

Wann: Samstag, 22. September 2018
Wann genau: 11:00 Uhr
Wo: Universum® Bremen | Wiener Straße 1A, 28359 Bremen
Wer: Kinder im Grundschulalter
Wie: eine formlose Anmeldungen ist möglich unter info@klub-dialog.de. Wir benötigen für eine endgültige Anmeldung die Einverständniserklärung und das GÄNG-ABC jeweils unterschrieben per Mail oder Post.
Bis wann: Es läuft das Prinzip „wer zuerst kommt, malt zuerst“. Wir haben rund 18 Forscherkittel zu vergeben

Mehr zum Format KLUB GÄNG sowie die Einverständniserklärung und das KLUB GÄNG-ABC zur Anmeldung findet ihr ›hier‹.

Zusatz:
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eltern müssen leider draußen bleiben…
Und natürlich: Wir werden durch geschultes Personal des Universum® Bremen durch die Veranstaltung geführt und behandeln das Thema mit großem Respekt.

Die KLUB GÄNG ist ein Veranstaltungsformat des KLUB DIALOG e.V. in Zusammenarbeit mit dem Universum® Bremen

  

Wir danken dem Universum® Bremen für die Möglichkeit, dieses Thema unter solch perfekten Bedingungen erforschen zu können!

Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

freundlich unterstützt durch unsere Partner