encoway

Hackathon Bremen 2018 – Vol. II

Wann? vom 12. bis 14. Oktober 2018
Wo? Im Kraftwerk City Accelerator Bremen

Beim von encoway mit der Unterstützung von Lenze und logicline organisierten Hackathon Bremen wird die Entwickler-Community aus der Region demonstrieren, was sich in 48 Stunden von der Idee bis zur prototypischen Implementierung in kleinen Teams umsetzen lässt.

EntwicklerInnen entdecken, was die von Partnern bereitgestellten Plattformen und Ökosysteme zu bieten haben und liefern kreative und spannende Umsetzungsideen für vernetzte Produkte, Appsund Services.

Der Fokus des Hackathon Bremen liegt auf B2B-Anwendungen in Kontext von Industrie 4.0. Den Hackathon-Teilnehmern steht eine Vielzahl von Gadgets, wie 3D-Drucker, Raspberry Pi, Beacons oder Kinect  zur Verfügung, die sie für die Entwicklung ihrer Prototypen frei nutzen können. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit ihr Können auf den Gebieten Cloud, Mobile und IoT an echten Industriemaschinen dem Publikum und der Jury zu demonstrieren und Preisgelder abzuräumen.

Wer teilnehmen kann? Schau mal:

Für den Hackathon schließen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Teams zusammen (4 bis 7 Personen) und arbeiten in diesen Teams gemeinsam an der Aufgabenstellung, die jedes Team für sich selbst definiert.

Sofern du schon ein Team hast, habt ihr die Möglichkeit euch vorab als Team zu registrieren. Falls nicht, ist das auch kein Problem: Vor Ort wird es ein zentral organisiertes Teambuilding geben.

Neugierig? Juckt es dir in den Fingern? Dann informiere dich ›hier‹ noch genauer zu den Rahmen und Möglichkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Your post will not be published but sent to the author's e-mail