Struktur

Der Vorstand

Engagement motiviert. Deshalb wird der KLUB DIALOG von einem ehrenamtlichen, gewählten Vorstand aus Vertretern der Kultur- und Kreativwirtschaft geführt.

Adrian Rudershausen                         Manuela Weichenrieder
Philipp Trybull                                     Dirk Beckmann
Peter Gough                                       Annekathrin Gut
Hanke Homburg                                 Nicole Kahrs
Oliver Behnecke                                 Frank Meierdiercks

 

Der Beirat

Ein Beirat, der die Bandbreite der Branche spiegelt, steht dem Vorstand des KLUB DIALOG fachlich zur Seite.

Saskia Burghardt                          Oliver Hasemann
Andrea Kuhfuß                              Christian Leon
Christina Müller                             Björn Portillo
Nadine Portillo                              Peer Rüdiger
Reiner Schümer                            Kai Stührenberg
Majo Ussat

 

 

1. Vorsitzender: Adrian Rudershausen (Foto: Tom Kleiner).
Adrian RudershausenAdrian Rudershausen, gebürtiger Holsteiner, kam 1995 nach Bremen und arbeitete hier zunächst in einer Galerie und Restaurierungswerkstatt, bevor er Kunstwissenschaften, Germanistik und Geschichte sowie Kunst- und Kulturvermittlung studierte. Weitere biografische Wegmarken im Schnelldurchlauf: Ensemblemitglied im Kinder- und Jugendtheater, Dachdecker, Orchesterwart bei den Bremer Philharmonikern, Stage Manager für Claudio Abbado, Endrunde Bandcontest „Live in Bremen“, Hausverbot im Römer, ein Jahr Exil als Sportreporter einer Berliner Boulevardzeitung, Deckshand auf dem Traditionssegler „Roald Amundsen“, Rückkehr nach Bremen im Ruderboot, Heirat, Geburt der Tochter. Seit 2004 arbeitet er als freier Redakteur, Researcher und Berater für Agenturen, Unternehmen, für die öffentliche Hand und Stiftungen. Darüber hinaus war er an zahlreichen Studien, Berichten und Untersuchungen u.a. zur Netzwerkbildung und zur disziplinenübergreifenden Zusammenarbeit in den Bereichen Kreativwirtschaft und Bildung beteiligt. Er ist Mitbegründer und seit 2016 erster Vorsitzender des KLUB DIALOG.


2. Vorsitzende: Manuela Weichenrieder 

Manuela WeichenriederManuela Weichenrieder wurde 1974 in Monheim/Schwaben geboren und arbeitete nach dem Studium der Angewandten Theaterwissenschaften (Gießen, Diplom 2000) als Performerin, Dramaturgin, Produktionsleiterin in diversen Theaterprojekten (u.a. Mousonturm, Frankfurt; Theater an der Ruhr, Mühlheim). Sie ist Musikerin (u.a. Ensemble DRAj), Gesangslehrerin und Komponistin/Texterin. Seit 2005 untersucht sie mit der Künstlergruppe AKKU – Arbeiten mit Alltag Alltagsphänomene mit performativen Mitteln. 2008 gründete sie mit dem bildenden Künstler Jörg Wagner die kümmerei in Gießen, ein künstlerisches Projekt zur Förderung der lokalen Kulturwirtschaft. 2012 zog sie von Gießen nach Bremen. Für den KLUB DIALOG betreut sie die HANSEATISCHE IDEEN IM- UND EXPORTGESELLSCHAFT und besetzt seit 2016 die Position der zweiten Vorsitzenden. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.


Vorstand Finanzen: Philipp Trybull 

xing-philipp-photoPhilipp Trybull setzt sich nun schon seit 1989 mit der Welt auseinander. Die Reise begann in Berlin und wurde nach zehn Jahren nach Bremen verlegt. Um die Lehre als Fachkraft für Veranstaltungstechnik zu bestreiten, hat er in seinem Fachabitur den Bereich Elektrotechnik gewählt. Seit 2012 ist er bei der JOKE Event AG technischer Leiter und Projektleiter für den Bereich Bremen. Zudem ist er regelmäßig auf der Breminale, im AutofreierStadtraum in der Schwankhalle und im Modernes als Lichttechniker anzutreffen. Seit 2016 gehört Philipp Trybull als Schatzmeister offiziell zum Vorstand des KLUB DIALOG. Gemeinsam mit seiner Partnerin und Tochter lebt er in Bremen.


Vorstand Digitales: Dirk Beckmann 

Dirk Beckmann
Dirk Beckmann ist Unternehmer, Buchautor („Was würde Apple tun?”; „What would Apple do?„) und Dozent. Inhaltlich beschäftigt er sich mit der digitalen Zeit und ihren Auswirkungen auf Marketing, Medien und Gesellschaft. Er ist Geschäftsführer des Unternehmens artundweise. Dieses gründete er 1991 während eines Wirtschaftsstudiums in Bremen. Er moderiert Kreations-Workshops, hält Vorträge zu den konkreten Erfahrungen aus der Agenturarbeit und unterrichtet „Digitales Marketing“ im Studiengang „Medienkultur“ der Universität Bremen, in dessen Beirat er sich ebenfalls engagiert. Er ist Gründungsmitglied des KLUB DIALOG, hier seit Kurzem für Digitales verantwortlich und lebt gemeinsam mit seiner Familie in Bremen

Vorstand Marketing: Peter Gough 
Portrait_Peter-Gough_kl
Peter Gough wurde in Dublin, Irland geboren. Nach Abschluss seines Design-Communications-Studiums, zog er 1996 nach Bremen und arbeitete über ein Jahrzehnt für mehrere Agenturen. Inzwischen betreibt er seine eigene Agentur www.ire-bremen.de und betreut verschiedenste Kunden – von der Beratung und Konzeption über die Gestaltung bis hin zur Umsetzung. Als Dozent für Grundlagen der Gestaltung bringt Peter angehenden Medien-Informatikern die Feinheiten und Möglichkeiten von gekonntem Kommunikations-Design näher. Seit 2010 ist Peter als ehrenamtlicher Vorstand für das Marketing beim KLUB DIALOG tätig.

Vorstand Magazin/Kommunikation: Annekathrin Gut 
Foto: Jannis Dirksen

…findet, dass sich gute Ideen oft da verstecken, wo man sie am wenigsten vermutet. Sie begibt sich liebend gern auf Entdeckungstour und hält das Gefundene – Menschen, Orte, Ideen und Projekte – in Text und Bild fest, unter anderem für das KLUB MAGAZIN. Die Freude am Schreiben hat die Public Relations-Expertin für Wirtschafts- und Kulturthemen eher später, dafür aber umso nachhaltiger, für sich entdeckt. Netzwerken mag sie auch – seit 2011 im KLUB DIALOG-Vorstand. Kommt aus Bremen, hat in der Hansestadt und in Spanien Kulturwissenschaften und Kunst studiert. Arbeitet heute in der Handelskammer Bremen, nach diversen freiberuflichen und angestellten Stationen in Museum, PR-Agentur, freier Theaterszene, Hochschule und bei der Zeitung in Bremen und umzu.

Vorstand Projekte: Hanke Homburg 
Hanke HomburgHanke Homburg wurde 1968 in Bremen-Nord geboren. Nach dem Abitur und 20 Monaten Zivildienst in einem Integrationskinderhort begann er eine Ausbildung zum Tischler. 1993 nahm er sein Grafik-Design-Studium an der HfK Bremen auf. In dieser Zeit arbeitete er an vielen Projekten gleichzeitig: Er entwarf Möbel, fotografierte und gründete mit fünf Partnern 1994 die Designagentur GfG. Heute entwickelt und betreut er disziplinübergreifende Projekte in den Bereichen Kultur-, Marken- und Unternehmenskommunikation und berät GfG-Kunden in Fragen der Design-Strategie. 2009 gründete er mit befreundeten Gestalter/-innen den KLUB DIALOG. Seit Kurzem ist er als ehrenamtlicher Vorstand für Projekte aktiv.

Vorstand Neuland/Kooperationen: Nicole Kahrs 
Nicole KahrsNicole Kahrs ist seit immer Bremerin und trotzdem sehr gerne in der Welt unterwegs. Nach ihrem Studium und einen Ausflug in den Angestelltenkosmos gründete sie ihr Unternehmen Projektallee und entwickelte in den letzten 18 Jahren viele schöne Projekte, Kampagnen und Entwicklungsstrategien für Unternehmen und Institutionen im Medien- und Kulturwirtschaftsbereich. Seit 2014 betreibt sie den Blog „What-am-I-here-for?“ und erkundet dort anhand von besonderen Arbeits- und Lebensmodellen die Zusammenhänge zwischen innerer und äußerer Wertschöpfung. Für Unternehmen begleitet sie Organisationsentwicklungsprozesse und gibt Workshops. Nachdem sie seit der Gründung des KLUB DIALOG den Posten der ersten Vorsitzenden einnahm, ist sie seit 2016 für alle Aufgaben zuständig, die in den Bereich Neuland und Kooperationen fallen.

Vorstand Veranstaltungen/Sonderprojekte: Oliver Behnecke 
OliOliver Behnecke ist Festivalproduzent, Regisseur und Kulturmanager. Er ist 1971 in Lich geboren und lebt und arbeitet in Bremen. An der Justus-Liebig-Universität Gießen absolvierte er das Studium der angewandten Theaterwissenschaft und macht seitdem Stadtrauminszenierungen, Stadtentwicklungsprojekte, Wissenschaftsfestivals, Theater-,  Kultur- und Bildungsprojekte. Von 2005 bis 2008 übernahm er die Leitung des Jubiläums der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie von 2009-2011 das Kulturmanagement und die Veranstaltungsdramaturgie der Universität. 2009 gewann er den Bremer Autoren- und Produzentenpreis für das multimediale Performance-Projekt „Wir entern!“. Seit 2012 moderiert und organisiert er für die Ressorts Bildung, Soziales und Stadtentwicklung den Beteiligungsprozess für die Gründung und den Neubau einer Oberschule in Bremen-Gröpelingen. Er ist Mitglied der Künstlergruppe „gärtnerpflichten“ und Mitbegründer der Reisenden Sommer-Republik. Bis 2015 hat er die künstlerische Leitung der Ausstellungsreise „Aufbruch in die Utopie“. Er ist Mitinitiator des KLUB DIALOG und als Vorstandsmitglied unter anderem für Veranstaltungen und Sonderprojekte verantwortlich.

Vorstand Mitglieder/Sponsoren: Frank Meierdiercks 
Frank
Frank Meierdiercks wurde 1970 in Bremen geboren. Nach einer Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann studierte er Management im Handel/FH. Nach einem Privatstudium zum PR-Fachwirt arbeitete er viele Jahre in mehreren namhaften PR- und Werbeagenturen als Berater. 2010 wechselte er als Marketingleiter auf die Unternehmensseite. Seit 2014 ist er als freiberuflicher Kommunikationsberater im Bereich der Marken- und Unternehmenskommunikation tätig. Darüber hinaus ist er Dozent an der Akademie für Kommunikation, Marketing und Medien sowie Lehrbeauftragter an der Universität Bremen im Fachbereich Medienwissenschaften. Frank Meierdiercks ist seit 2014 ehrenamtlicher Vorstand im KLUB DIALOG und lebt mit seiner Familie in Bremen.