Türchen 21

Das Yoga Quartett

Geschenktipp: Typisch Weihnachten. Die Bäuche sind prall gefüllt, man kann und mag sich kaum bewegen. Das Yoga Quartett im Geschenkestapel hilft: Es befriedigt den Spieltrieb ebenso wie den Bewegungsdrang und bietet einen lustigen familiären Zeitvertreib im Tannenbaum-Kerzenschein.

Schon in der Kindheit sagt man: „Spielerisch lernen ist am Effektivsten!“. Passt auch heute noch, und passt erst recht bei unserem heutigen Türchen. Das Yoga Quartett bietet nämlich nicht nur einen Gegenpol zu den Otto-Normal-Quartetten über Haustier, Hubraum und Co- nein, denn es ist ein Mehrzweck-Spielzeug der speziellen Art: Hier wird das Spielkind und der Sportfanatiker vereint und es ergibt sich eine doppelte Portion Spaß für alle Beteiligten. Und als Yoga-Neuling lässt sich noch einiges lernen! Ansas nennen sich die Motive. Es gibt Paradiesvögel, Schildkröten, Skorpione und natürlich zu allen Karten kleine Anleitungen, wie man die Bewegungen und Haltungen korrekt ausführt.
Erdacht, gezeichnet und gemacht haben dieses Quartett die zwei Yogis Sabrina Krämer und Felix Wendt, die mit ihrem Know How eine perfekte Symbiose für dieses kleine Spielzeug im Hosentaschenformat schaffen. Sabrina ist Designerin, Illustratorin und seit 2015 auf der Yogamatte zu Hause. Felix ist bereits seit seinem 14. Lebensjahr in den Tiefen der Yoga-Philosophie unterwegs. In der urban yoga Lounge lehrt und lernt er seit fünf Jahren. 

 Unser heutiges Türchen bietet auch wieder einen Gewinn: Sabrina und Felix verlosen auf diesem Weg ein Yoga Quartett. Schreibe eine Mail an adventskalender@klub-dialog.de (Betreff: Türchen 21 – das Yoga Quartett) und roll schonmal die Yoga Matte aus!

Die Verlosung findet statt unter allen heute eingegangenen Mails. Viel Glück!

Was dich wohl als nächstes erwartet? 
Klick hier für eine Übersicht aller Kalendertürchen: