23. Februar 2018

KLUB REISE #5

›Werktags in Bremen‹

Start: Kunsthalle Bremen

Eine Reise zu Kuriositäten und Raritäten der Berufswelt

Datum: Freitag, 23. Februar 2018
Abreise: 18.30 Uhr
Treffpunkt: Kunsthalle Bremen
Reisegepäck: Fotokamera, warme Schuhe und Münzen für den kleinen Durst

Achtung: Die Reise ist aktuell ausgebucht. Anmeldungen für die Warteliste sind möglich unter mitreisen@klub-dialog.de.

Wir kennen sie doch alle. Berufe, die das Bremer Leben zu dem machen, was es ist. Der nette Verkäufer auf dem Wochenmarkt, die handfeste Schreinerin, der Aktmaler, die Spielzeugdesignerin.

Aber sind wir uns da so sicher? Gibt es da nicht noch weitere fleißige Hände und Köpfe, die uns auf den ersten Blick gar nicht bewusst sind? Vielleicht, weil der Beruf schon so alt ist, dass er kaum noch ausgeführt wird. Oder so neu, dass man sich fast verschluckt bei der Vorstellung, dass es so etwas schon geben soll.
Was macht Industrialisierung und Digitalisierung mit den Menschen und ihren Beruf(ung)en? Was passt sich an, oder schwimmt vielleicht erfolgreich gegen den Strom?

Am 23. Februar 2018 ab 18.30 Uhr gehen wir auf die Suche nach Altem und Neuem, Rarem und Kuriosem. Bremen als Schatzkiste der kleinen und großen Wunder der Berufe. Dabei unterstützt uns die Arbeitnehmerkammer Bremen, die mit uns gemeinsam den Abend konzipiert. Vielen Dank an unsere Kooperationspartner für die Mitgestaltung bei der KLUB REISE #5!

Frank Pusch von der NORDAUFNAHME kümmert sich erneut um die richtigen Reisefotos. Die Bilder sind nach jeder Veranstaltung auf www.klub-dialog.de zu finden. Unser Reiseleiter Peer Gahmert trägt Sorge, dass keiner im Nirgendwo zurückgelassen wird.

Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

freundlich unterstützt durch unsere Partner