12. Juli 2012

KLUB DIALOG #6

Volles Programm vor der Sommerpause

Stauerei

Wie sicher sind meine Daten im Netz? Was kann man mit 60 riesigen Säcken Plastikmüll anfangen? Und wie wird das Brettspiel zur App? Dies und mehr erfahrt ihr beim KLUB DIALOG Abend #6 am Donnerstag, 12. Juli 2012, ab 19 Uhr in der Stauerei (Cuxhavener Str. 7, Überseestadt).

Stefan Wehrmeyer

Aus Berlin kommt dieses Mal der IT-System-Engineer und Aktivist Stefan Wehrmeyer zu uns. Er ist nicht nur Software-Architekt und Web-Entwickler. Als Gründer des Open Data Networks, Mitglied der Open Knowledge Foundation Deutschland und Projektleiter des Portals FragDenStaat.de, kämpft er außerdem für die Informationsfreiheit. https://fragdenstaat.de/

Alexander Goretzki

Alexander Goretzki nimmt uns mit auf eine spirituelle Reise zum Ursprung aller Musik. In seiner Klangwerft komponiert, produziert und arrangiert er ganze Hörwelten. http://klangwerft.blogspot.de/

BUND Landesverband Bremen e.V.

Sommer, Sonne und 60 riesige Säcke prall gefüllt mit Plastik: die Genießer des Grüns gehen, der Abfall bleibt. Schluss damit: Der BUND Landesverband Bremen e.V. sucht nach kreativen Ideen für den Umgang mit dem Müll. http://www.bund-bremen.net/startseite/

Bremer Kriminal Theater

Spannung pur gibt’s beim Bremer Kriminal Theater. Dürrenmatt oder Hitchcock – Hauptsache kriminalistische Inhalte mit Niveau. Es spielen mit: Sherlock Holmes, swingende Detektive, Damen in Grün und andere zwielichtige Gestalten. http://www.b-k-t.eu/

Landesjugendorchester

Thomas Eitler vom Landesjugendorchester stellt das aktuelle Spiele-Projekt "Escapula" vor, ein Kooperationsprojekt des Landesjugendorchester Bremen e.V., Radio Bremen und der Glocke Veranstaltungs-GmbH. Bei dem Award werden junge Komponisten bis 30 Jahre aufgefordert im Rahmen eines Wettbewerbs eine Trailermusik für ein großes Orchester zu komponieren. http://www.ljo-bremen.de/

Der kreative Mensch kann „viele“ sein, hat das Theatre du Pain festgestellt und widmet sich als KLUB DIALOG-Dauergast dem Thema  »Der Andere und Du -Selbstbildnisse«. Der Kreativling ist sein eigener Motivator, sein Erfinder, sein Vermarkter. Doch wenn er sich aufgrund zu großer Nähe zu seinen Kreationen im Dickicht zwischen Außenwirkung, Ich-Sein, Schein und Wirklichkeit verläuft, kann er mitunter vergessen, wer er eigentlich ist – und wird zu seinem eigenen Markenzeichen.

Der Fotograf des Abends ist Michael Bahlo von der Nordaufnahme, das Bewegte hält eventfive fest. Bilder und Filme sind nach jeder Veranstaltung auf www.klub-dialog.de zu sehen. Abgerundet wird die Veranstaltung von Moderator Freddy Radeke und unserem kreativen Superhelden Silverman.

Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

freundlich unterstützt durch unsere Partner