30. November 2017

KLUB ABEND #43

werken

Kleines Haus / Theater Bremen

Auf ein Neues! Der KLUB ABEND #43 findet dieses Mal in vor-adventlicher Stimmung statt.

Am 30. November 2017 ab 19:00  im Theater Bremen (Kleines Haus) erwarten uns fünf handfeste Gäste, die uns Einblicke geben in ihre Erfahrungen und Kenntnisse zum Thema ›werken‹.  

Handwerk hat goldenen Boden. Sagt man. Und meistens lässt man sich auch nicht gerne reinpfuschen. Handwerker, heißt es, sind bodenständig und traditionell. Aber stimmt das so noch? Handwerk kann duften, nach frisch gesägtem Holz, Farbe und Öl. Späne fliegen, Funken sprühen. Wenn die Hände werken, kann der Geist auf Reisen gehen. Klingt herrlich. Klar, manchmal ist es mühsam. Aber wer nicht bloß werkelt, sondern sein Tun versteht, dem geht das Werken leicht von der Hand. Aus Rohstoffen wie Holz, Metall oder Papier werden neue Formen. Nicht von ungefähr erfreut sich das Handwerk in vielen Bereichen wieder steigender Beliebtheit. „Craft“ liest man jetzt allenthalben – nicht verwunderlich in einer Welt, in der das Sinnliche vor dem Computerbildschirm verendet und die Hände kein bisschen verschmiert auf der Tastatur liegen. Aber ist das jetzt Rückbesinnung oder Neuerfindung? Und wie plant man als Handwerker die Zukunft, ohne die Tradition zu vernachlässigen? Lohnt sich der ganze Aufwand überhaupt? Klappern gehört heute sicher auch noch zum Handwerk …. Aber schauen wir doch mal. Unsere Bühnengäste im November lassen uns teilhaben – am Setzen, Schmieden und Schnitzen.

Wir danken Nina Willborn, die uns als Co-Kuratorin während des Prozesses zu dieser Veranstaltung zur Seite steht!

Der Fotograf des Abends ist Frank Pusch von der NORDAUFNAHME. Das Bewegte hält eventfive fest. Bilder und Videos sind nach jeder Veranstaltung auf www.klub-dialog.de zu finden. Um Ton und Technik kümmern sich die Auszubildenden der JOKE Event AG
Durch den Abend geleitet Sebastian Butte.

Fotos

Ein Kommentar zu
KLUB ABEND #43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

freundlich unterstützt durch unsere Partner