danken

KLUBFUNDING

Mit deinem Beitrag gestaltest du die Zukunft des KLUB DIALOG!

Der KLUB DIALOG will auch 2016 kreative Funken auslösen und eine Plattform zum Netzwerken, Austauschen, Fragenstellen und Projektestarten bieten. Am Donnerstag, den 17. Dezember 2015, starten wir deshalb eine Crowdfunding-Aktion. Dazu ist Euer Mitwirken nötig! Tragt dazu bei, dass die Reise des KLUB DIALOG auch im nächsten Jahr weitergeht. Denn auch in 2016 wollen wir KLUB DIALOG-Abende realisieren und einzigartige Ideen, mitreißende Unternehmungen und spannende Projekte aus Bremen und umzu auf die Bühne holen!

Warum denn Crowdfunding?

Seit 2011 erhält der KLUB DIALOG europäische Fördermittel aus dem EFRE-Fonds. Für 2016 können diese jedoch noch nicht sicher zugesagt werden. Um im nächsten Jahr dennoch Veranstaltungen organisieren zu können, soll über die Crowdfunding-Plattform Schotterweg“, eine von der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) und der Bremer Aufbau Bank (BAB) initiierte regionale Unterseite von Startnext, die notwendigen Mittel eingeworben werden.

In den letzten Jahren konnte ein großer Teil der KLUB DIALOG-Aktivitäten durch ehrenamtliches Engagement und Dienstleistungssponsoring von Unternehmen organisiert werden. Diese unentgeltlichen Leistungen wurden dem Verein auch für 2016 wieder zugesagt. Dennoch geht manches, wie Projektleitung oder Bürokosten, nur mit Geld. Darin hat den Verein bisher die Wirtschaftsförderung Bremen immer stark unterstützt. In der neuen Situation – Bremen hat seine Haushaltsplanung noch nicht abgeschlossen und kann deshalb viele Initiativen nicht mehr unterstützen, ob und wann es wieder eine öffentliche Förderung gibt, ist noch unklar – will der KLUB DIALOG nun selbst aktiv werden.

Wie und wann könnt Ihr mitmachen?

Die Crowdfunding-Aktion „KLUBFUNDING“ läuft vom 17. Dezember 2015 bis zum 3. März 2016 unter www.klubfunding.de. Ziel ist es, 21.000 Euro einzuwerben, um 2016 zumindest drei KLUB DIALOG-Abendveranstaltungen organisieren zu können. Wie viele Abende wir auf die Beine stellen können, hängt von Eurer Unterstützung ab: Je mehr Ihr uns zukommen lasst, desto mehr Veranstaltungen können wir organisieren! Was genau Euch an den Abenden erwartet, soll hier zwar noch nicht verraten werden, aber in einem Punkt könnt Ihr Euch sicher sein: Sie werden etwas bewegen!

Was habt ihr davon?

Inspiration, Begeisterung, neue Menschen kennenlernen – das ist bei unseren KLUB DIALOG-Abenden garantiert und darauf dürft ihr auch in Zukunft gespannt sein. Daneben könnt Ihr Euch für Eure Unterstützung unseres KLUBFUNDING ein Geschenk aussuchen. Viele unserer (Bühnen-)Gäste haben tolle Sachen beigetragen – zum Teil eigens angefertigt und als limitierte Auflage. Geht einfach auf www.klubfunding.de und schaut euch um!

Danke, dass Ihr mitmacht!

Bei Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung. Und wenn Ihr weitere Ideen für die Zukunft des KLUB DIALOG habt, sprecht uns gerne an.
Ihr erreicht uns unter 0421-16105227; info@klub-dialog.de.

Mareike Beeneken

Projektmanagerin des KLUB DIALOG e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.