Holtorf Feinkost & Kolonialwaren

Bei Holtorf findest du das, was es woanders nicht gibt und wonach es sich gelohnt hat zu suchen: Frisches Biofleisch, Schokolade und Pralinen, Rum und Whiskey, lose Gewürze, Trockenfrüchte und einen Platz zum Verweilen. In den proppevollen Regalen im Jugendstil von 1910 findest du eine ganze Menge Feinkostartikel, aber keinen, zu dem es nicht auch eine interessante Geschichte zu erzählen gäbe. Man munkelt, es handele sich bei Holtorf um den ältesten Kolonialwarenladen Deutschlands. Was wir sicher wissen: Hier einzukehren und zum handgebrühten Kaffee ein paar Pralinen zu probieren, bleibt unbezahlbar. www.bremen.de/holtorf-feinkost-kolonialwaren