Phil Porter

Phil Porter ›Reise ins Ich‹ | neue Dauerausstellung

Unsere Basilika ist jetzt ständig für Euch geöffnet.

Schaut Euch unsere Fotografien an, nehmt Platz im goldenen Käfig und kuschelt mit dem Gorilla.

Auf 140 Quadratmetern und zwei Etagen erwartet euch ein Dschungelfeeling mit allen Sinnen. Mit Taschenlampen in der Hand geht ihr auf eine aufregende, bunte Expedition durch enge Wege, vorbei an Menschen in Käfigen, entlang am Bergstollen und auf das Baumhaus.
Unterschiedliche Sound- und Lichteffekte, die Kraft der Natur in Form von Wasser, Wind und Feuer- hier fehlt es an nichts, um die Basilika in einen wahrhaftigen Dschungel zu verwandeln.
Schaut genau! Überall finden sich unzählige Requisiten und Kostüme bereits vergangener Arbeiten, eingebettet in diesen einmaligen Urwald. 
Seht zu, wie die Werke Phil Porters entstanden, seht und erlebt 30 Fotografien und betretet den Tempel der Erkenntnis. Die Möglichkeiten sind vielfältig!
Immer wieder gibt es wechselnde Attraktionen und Aktionen- und am Ende darf (oder soll, oder muss) man durch das Konsumkabinett! Für die richtige Erinnerung an der heimischen Wohnzimmerwand ist für jeden etwas dabei.

Die PHILPORTER Basilika ist von nun an nicht mehr nur ausschließlich mit einem Termin betretbar. Wir öffnen die Tore der heiligen Hallen von nun an täglich, Dienstags bis Samstags von 10-18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Your post will not be published but sent to the author's e-mail