Schwankhalle Bremen

Kulturbetrieb sucht Leitung für Presse / Marketing

Stellenausschreibung
LEITUNG (M/W) ÖFFENTLICHKEITSARBEIT/MARKETING

Der gemeinnützige Neugier e.V. in Bremen schreibt als Trägerverein der Schwankhalle zum 1.8.2018 die Stelle eines/einer leitenden Mitarbeiter/in für den Bereich Kommunikation (Presse und Marketing) aus.
Die Schwankhalle Bremen ist eine Spiel- und Produktionsstätte für freie darstellenden Künste und hat zwei Theatersäle, zwei Probebühnen und eine Gästewohnung. Seit 2012 wird der Neugier e.V. als Betreiber und Veranstalter institutionell durch den Bremer Senator für Kultur mit i.H.v. 768.464 Euro jährlich gefördert.

Das erwartet Sie:

  • eigenverantwortliche Arbeit in den Tätigkeitsschwerpunkten Öffentlichkeitsarbeit und PR, Social Media und Marketing allgemein sowie für einzelne Projekte auf allen medialen Ebenen
  • strategische Ausrichtung von Kommunikation und Marketing für die Schwankhalle in enger Zusammenarbeit mit der Theaterleitung
  • Koordination von Medienpartnerschaften, Betreuung von Publikationen, Werbe- und Druckerzeugnissen
  • Budgetverantwortung
  • dynamisches Umfeld eines freien Theaterhauses zwischen lokaler Verankerung und internationaler Vernetzung
  • Arbeit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien
  • enge Zusammenarbeit und Unterstützung durch eine freie Honorarkraft

Das erwarten wir von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation / Medien / Journalismus / Marketing / Theater bzw. eine einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Onlinekommunikation
  • Kenntnisse der Struktur freier Produktionsstätten
  • hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikation in deutscher Sprache sowie in Englisch, weitere Sprachen wünschenswert
  • Fähigkeit, analytisch, konzeptionell und umsetzungsorientiert zu denken
  • kommunikatives Geschick, schnelle Auffassungsgabe, sicheres Auftreten nach innen wie nach außen
  • eigenverantwortliche, gewissenhafte und effiziente Arbeitsorganisation
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in den geläufigen MS und Adobe Programmen sowie CMSSystemen
  • Affinität zu Social Media (facebook, Instagram, Twitter)
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden, Feiertagen und in den Abendstunden
  • Identifikation mit unserem Programm, Begeisterung für zeitgenössischen Tanz, Theater und Performance sowie Neue Musik
    Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in KW 14-16 geführt.
    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen in einer zusammengefassten PDF-Datei ausschließlich in digitaler Form. Bitte senden Sie diese bis zum 15.03.2018 an: kbb@schwankhalle.de

    Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Frau Jutta Backes: 0421-520 80 710

Schreibe einen Kommentar

Your post will not be published but sent to the author's e-mail